Vanliga frågor

Wir bevorzugen zurzeit Impfungen mit Terminvereinbarungen.

Sie können aber auch jederzeit ohne eine Terminbuchung vorbeikommen.


Es besteht kein Anrecht auf die Auswahl des Impfstoffes. Mit der Anmeldung stimmen Sie zu, dass das medizinische Personal frei den verwendeten Impfstoff wählen kann.


Der Impfabstand zwischen 1. Impfstoffdosis und 2. Impfstoffdosis bei Comirnaty (Biontech) für Personen jeden Alters beträgt 3-6 Wochen.

Der Impfabstand zwischen 1. Impfstoffdosis und 2. Impfstoffdosis bei Spikevax (Moderna) für Personen ab dem Alter von 30 Jahren beträgt 4-6 Wochen.

Der Impfabstand zwischen 1. Impfstoffdosis und 2. Impfstoffdosis bei Nuvaxovid (Novavax) für Personen ab dem Alter von 18 Jahren beträgt 3 Wochen.
Es werden keine Booster-Impfungen mit dem Impfstoff von Nuvaxovid (Novavax) durchgeführt.

Nach der 1. Impfstoffdosis mit Johnson Johnson erfolgt die 2. Impfstoffdosis mit einem mRNA-Impfstoff (Biontech oder Moderna, je nach dem Alter) nach einem Impfabstand von 4 Wochen.

Noch ungeimpften Schwangeren wird die Impfung mit 2 Dosen des mRNA-Impfstoffs Comirnaty (Biontech) ab dem 2. Trimenon empfohlen. Wenn die Schwangerschaft nach bereits erfolgter Erstimpfung festgestellt wurde, sollte die Zweitimpfung erst ab dem 2. Trimenon durchgeführt werden.
Der Impfabstand zwischen 1. Impfstoffdosis und 2. Impfstoffdosis bei Comirnaty (Biontech) für Schwangere jeden Alters, ab dem 2. Trimenon, beträgt 3-6 Wochen.

Die Sperrzeiträume bezogen auf die Booster-Impfungen richten sich nach dem zuletzt verabreichten Impfstoff und lauten wie folgt:

Biontech: 3 Monate

Moderna: 3 Monate

AstraZeneca: 3 Monate

4. Impfung 18 bis 69 Jahren: 6 Monate

4. Impfung über 70 Jahren: 3 Monate

Die aktuelle Verordnung sieht die Untergrenze zwischen Zweit-Impfung und der Booster-Impfung bei 4 Wochen, dies ist jedoch nur für immunsuprrimierte Personen zu empfehlen.

Die Sperrzeiträume bezogen auf die 2. Booster-Impfungen (4. Impfungen) richten sich nach dem Alter und lauten wie folgt:

Über 70 jährige Personen: 3 Monate

Unter 70 jährige Personen: 6 Monate

Die STIKO empfiehlt die 2. Booster-Impfung (4. Impfung) für alle Personen ab 70 Jahren und Personen in Pflegeeinrichtungen.
Die Empfehlung gilt auch für Personen, die in medizinischen und pflegerischen Einrichtungen tätig sind.


Die Impfung kann nur mit folgenden Unterlagen durchgeführt werden:

  • Personalausweis
  • Vorherige Impfunterlagen (außer bei Erstimpfung)

Ohne die Unterlagen kann keine Impfung durchgeführt werden!


Unser medizinisches Fachpersonal führt die Impfung durch. Es ist immer ein Arzt vor Ort.


Bei jeder Impfung findet ein Arztgespräch statt, in diesem können Sie alle Fragen stellen.


Wir impfen mit den folgenden Impfstoffen:
Comirnaty (Biontech) - Erst, Zweit-und Booster-Impfungen
Spikevax (Moderna) - Erst, Zweit-und Booster-Impfungen

Nuvaxovid (Novavax) - Erst -und Zweit-Impfungen


Direkt auf dem Gelände befinden sich ausreichend Parkmöglichkeiten.


Ja, wir impfen auch Jugendliche zwischen 12-17 Jahren.
Die STIKO empfehlt die Booster Impfung auch für Jugendliche ab 12 Jahren.


Ein solcher Test ist nicht vorgeschrieben. Grundsätzlich empfiehlt es sich aber einen Impftermin nur ohne akute Erkrankungssymptome wahrzunehmen.